ENCOUNTER

Datenschutz

Richtlinien zum Datenschutz auf dem Audi Dialoge-Portal

Die AUDI AG heißt Sie herzlich willkommen auf dem Audi Dialoge-Portal.

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie diesen Bereich vollumfänglich und optimal nutzen können. Noch wichtiger jedoch ist uns der Schutz Ihrer Daten. 
Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise:

Allgemeine Hinweise

1. Wenn Sie auf die Internetseiten der AUDI AG zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten z.B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf viele andere Webseiten im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der AUDI Internetseiten. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet. Je besser wir Ihre Wünsche verstehen, desto schneller finden Sie die gewünschte Information auf den Seiten des Audi Dialoge-Portal.

2. Das Audi Dialoge-Portal bietet sowohl öffentlich zugängliche, als auch lediglich für angemeldete Nutzer beschränkte Inhalte, für die eine persönliche Registrierung notwendig ist. Weiter wird auch ein persönlich konfigurierbarer Newsletter angeboten. Die öffentlich zugänglichen Inhalte stehen grundsätzlich allen Nutzern offen, ohne dass personenbezogene Daten erfasst werden. Für den Erhalt des Newsletters ist eine Anmeldung notwendig. Weiter bieten wir einen Sammeldownload in einem Warenkorb an. Für den Download eines Warenkorbes wird Ihre Emailadresse für die Dauer der Bereitstellung des Warenkorbes gespeichert. In beiden Fällen speichern wir Ihre Daten zum Zweck der technischen Administration sowie zum Kundenmanagement nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang sowie lediglich zu dem im Angebot definierten Zweck. Die Datenverarbeitung erfolgt mit aller gebotenen Sorgfalt und unter Einhaltung aller gesetzlichen Sicherheitsrichtlinien, um die Daten sicher vor unbefugtem Zugriff zu schützen und Missbrauch auszuschließen.

 

Cookies

3. Das Audi Dialoge-Portal nutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche bei dem Aufruf des Audi Dialoge-Portal auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einzelne Dienste einer Webseite können Sie bzw. ihre Endgerät auf diese Weise „erkennen“ und sich „merken“, welche Einstellungen Sie vorgenommen haben. Dies dient zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen Cookies dazu, statistische Daten der Website-Nutzung zu erfassen und die so gewonnenen Daten zu Werbezwecken zu nutzen.

Einige Cookies werden automatisch wieder von Ihrem Endgerät gelöscht, sobald sie die Webseite wieder verlassen (sogenanntes Session-Cookie). Andere Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum gespeichert, der jeweils zwei Jahre nicht übersteigt (Persistent-Cookies). Zudem setzt das Audi Dialoge-Portal auch so genannte Third-Party-Cookies ein, die von Dritten verwaltet werden, um bestimmte Dienste anzubieten.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort des Audi Dialoge-Portal ohne Cookies eingeschränkt werden.

4. a) Um das Angebot des Audi Dialoge-Portal aktuell, nutzerorientiert und vollumfänglich zu halten nutzt diese Website mit Google Analytics einen Webanalyse-Tool der Google Inc. ("Google"), das es ermöglicht, unsere Website auf Ihren Bedarf hin zu optimieren. Google Analytics verwendet Cookies, die Ihre Präferenzen beim Besuch auf unseren Seiten nachvollziehen können. Auf diese Weise wird beispielsweise die Navigation erleichtert – und wir können die Nutzerfreundlichkeit unserer Dienste weiter verbessern. Die dabei generierten Informationen (einschließlich der IP-Adresse) werden standardmäßig anonymisiert, sodass ein persönlicher Bezug ausgeschlossen ist. Erst nach dieser Anonymisierung erfolgt eine Auswertung für Reportings. Die durch diese Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Als Nutzer unserer Dienste haben Sie natürlich jederzeit die Möglichkeit, die Annahme von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zu verweigern. Standardmäßig lassen die meisten Browser das Speichern von Cookies zu. Sollten Sie diese Einstellung ändern kann das zu funktionalen Einschränkungen in unseren Angeboten führen. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auch verhindern, indem sie ein Browser-Plugin (IP-Anonymisierung) herunterladen und installieren. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Der aktuelle Link ist:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter: 
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
.

b) Weiter nutzt das Audi Dialoge-Portal als AdWords-Kunde auf manchen Seiten das Google conversion tracking der Firma Google. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand etwa auf eine Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zur Optimierung unserer Services zu erstellen. AdWords-Kunden erfahren so etwa die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

c) Das Audi Dialoge-Portal nutzt darüber hinaus auf manchen Seiten die Remarketing Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, mithilfe derer das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. 
Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Link: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) aufrufen.

d) Das Audi Dialoge-Portal verwendet den „Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerks Facebook („Facebook“). Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Weiter kann durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. 
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/
Bitte klicken Sie hier (Link: https://www.facebook.com/settings?tab=ads), wenn Sie keine Datenerfassung über den Facebook-Pixel wünschen.

Wir weisen darauf hin, dass Google bzw. Facebook eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google (Link: http://www.google.de/intl/de/privacy.html) von Google bzw. Facebook (Link: https://www.facebook.com/about/privacy/).

Geltungsbereich

5. O.g. Grundsätze gelten für die Internetseiten des Audi Dialoge-Portal. Das Audi Dialoge-Portal kann jedoch Links zu externen Seiten enthalten, für die diese Datenschutzrichtlinien nicht gelten.

Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der AUDI AG jederzeit unentgeltlich geltend machen:

6. Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

7. Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

8. Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

9. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

10. Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse oder Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung genutzt werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch ist zulässig, wenn die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund eines berechtigten Interesses der AUDI AG oder eines Dritten erfolgt. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

11. Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

12. Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Bayern) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

Auskunft

13. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gemäß geltendem Recht möglichst umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei der AUDI AG gespeichert sind. Im Rahmen Ihrer Nutzerverwaltung können Sie diese Daten natürlich auch jederzeit selbst einsehen, bearbeiten und ggfs. löschen. Sollten trotz unserer Sorgfalt falsche Informationen gespeichert sein, korrigieren oder löschen wir diese auf Ihren Wunsch selbstverständlich gerne. Zu Auskünften zu den gespeicherten Daten sowie zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die AUDI AG, DSGVO-Anfrage, Postfach 600108, 14401 Potsdam. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.audi.de/betroffenenrechte.

Datenschutzbeauftragter

14. Der Datenschutzbeauftragte der AUDI AG ist Dr. Peter Gladbach.

Der Warenkorb ist leer